Frequently Asked Questions.

Sie haben Fragen zu Vunderwelten?
Hier haben wir die Antworten zu den häufigsten Fragen aufgelistet.

Allgemeine Fragen

Was ist in den Vunderwelten enthalten?

Wenn Sie bei uns die Vunderwelten erwerben, dann erhalten Sie eine zeitlich unbegrenzte, nicht-exklusive, nicht-übertragbare Lizenz zu drei Virtual Reality Anwendungen zum integrativen Training der Bauchatmung. Ebenso erhalten Sie von uns einen Ohrclip-Pulssensor für die Integration des HRV-Biofeedbacks.

Das Virtual Reality Headset müssen Sie separat erwerben.

Wie kann ich die Vunderwelten einmal ausprobieren?

Wir bieten jederzeit eine kostenlose Demonstration und Einführung bei uns vor Ort in Freiburg an. Sollte der Weg zu weit sein, können wir bei Bedarf auch eine Demonstration per Video-Schalte einrichten. Schreiben Sie uns einfach eine Mail.

Woher erhalte ich den Biofeedback-Sensor?

Das HRV-Biofeedback setzt einen Ohrclip-Pulssensor voraus, den Sie von uns als Teil des Vunderwelten-Pakets erhalten. Das Atem-Biofeedback basiert auf dem Tracking eines Hand-Controllers. Dieser Controller ist Teil des extern zu erwerbenden VR-Headsets.

Welches VR-Headset benötige ich und wo erhalte ich das VR-Headset?

Die Vunderwelten sind für das Headset Oculus Quest 2 der Firma Oculus konzipiert.

Das VR-Headset erhalten Sie direkt beim Hersteller. Die Firma Oculus bietet für das Headset Oculus Quest 2 eine Business-Version an. Diese Version enthält das Headset sowie eine kommerzielle Lizenz zur Verwendung des Headsets in Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie hier: https://business.oculus.com/products/

Kann ich die Vunderwelten kommerziell einsetzen?

Ja. Die Vunderwelten richten sich exklusiv an gewerbliche Nutzer. Sie erhalten eine zeitlich unbegrenzte Lizenz zur kommerziellen Nutzung.

Wer hilft mir bei der Einrichtung?

Die Einrichtung können Sie problemlos selbst vornehmen. Sie müssen lediglich das VR Headset gemäß den Anleitungen des Herstellers konfigurieren und können dann die von uns per Link zur Verfügung gestellten Apps installieren. Sollten Sie sich unsicher sein oder einfach nicht die nötige Zeit haben, dann können Sie bei uns zusätzlich zu den Vunderwelten auch eine optionale Remote-Unterstützung oder einen optionalen Aufbau- und Einrichtungsservice vor Ort buchen.

Bieten Sie auch andere Apps, individuelle Lösungen und Auftragsarbeiten an?

Ja. Sollten die Vunderwelten für Sie nicht genau passen oder Sie eine ganz andere Anwendung im Sinn haben, dann kontaktieren Sie uns gerne und wir klären mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf.

Fragen zu den Apps

Aus wie vielen Apps bestehen die Vunderwelten?

Die Vunderwelten umfassen 3 getrennte Apps, die sich gegenseitig ergänzen und so ein vollständiges Ganzes ergeben. Diese 3 Apps erwerben Sie im Paket, können Sie aber bei Bedarf je nach Klient/Klientin auch einzeln nutzen.

Bei welcher Zielgruppe kann ich die Vunderwelten einsetzen?

Die Apps können Sie flexibel bei einem breiten Personenkreis anwenden. Egal ob Einsteiger oder erfahrene VR Nutzer, jung oder alt, groß oder klein. Die Apps legen einen großen Wert auf einfache Bedienbarkeit und die enthaltenen Atemtraining sind unspezifisch bei einer Vielzahl an Problemstellungen hilfreich.

Wie funktioniert das Biofeedback?

In den Vunderwelten kommen 2 Arten von Biofeedback zum Einsatz: Feedback der Bauchatmung und Feedback der Herzratenvariabilität (HRV) bzw. des Herzschlags.

Beim Biofeedback der Bauchatmung nutzen wir den Hand-Controller des VR-Headsets als Sensor, um die Bauchbewegungen des Nutzers/der Nutzerin in Echtzeit zu erfassen und so den Atemzustand zu klassifizieren. Dazu wird der Controller einfach locker an den Bauch gehalten.

Beim Biofeedback des Herzschlags und der HRV kommt ein Ohrclip-Pulssensor zum Einsatz. Dieser Sensor liegt den Vunderwelten bei. Er erfasst mittels PPG den Blutfluss am Ohrläppchen und übermittelt die Daten per USB an das VR-Headset. So wird jeder Herzschlag in Echtzeit in die virtuelle Welt übertragen.

Mehr Informationen zu den technischen Details finden Sie auf der Seite zu unseren Apps.

Stellen die Vunderwelten ein Medizinprodukt dar?

Nein. Die Vunderwelten sind kein Medizinprodukt und keine psychotherapeutische Behandlung.

Technische Fragen zu VR

Brauche ich einen Computer zum Betrieb des VR-Headsets?

Nein. Das Headset Oculus Quest 2 ist ein sogenanntes All-in-One Gerät. Das heißt, das Headset beinhaltet alle Komponenten zum vollständigen Betrieb des Geräts, also Akku, Prozessor, Display, etc. Das Gerät ist damit auch kabellos und mobil. Sie brauchen es lediglich ab und an aufzuladen.

Wie gelangen die Vunderwelten Apps auf das VR-Headset?

Die Apps stellen wir Ihnen per Web-Link bereit. Nach der Einrichtung des VR Headsets können Sie die Apps einfach per Klick auf Ihrem VR Gerät installieren, ganz einfach und bequem.

Kann ich sehen oder überwachen, was die Klienten/Klientinnen in der virtuellen Welt sehen?

Es ist möglich, das Bild des VR-Headsets auf Geräten anzuzeigen, welche die Chromecast-Technologie unterstützen (z.B. moderne Fernseher, ansonsten problemlos nachrüstbar durch einen Chromecast / Chromecast Ultra Adapter).
Noch Fragen?

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie suchen oder möchten Sie gerne ein unverbindliches Angebot einholen? Dann schreiben Sie uns einfach!