Die Vunderwelten Apps.

Auf dieser Seite finden Sie alle Infos und Eindrücke
rund um die Vunderwelten Apps.

Bauchatmung

Diese App nimmt Ihre Klientinnen und Klienten mit auf eine meditative Reise durch eine magische virtuelle Welt. Eingebettet in eine märchenhafte Geschichte rund um die Protagonistin Yuna, die einst die Tempel der Welt durchquerte, um die Geheimnisse des Atems zu lüften, wird in 12 Sitzungen die hohe Kunst der Bauchatmung auf spielerische und wirkmächtige Weise vermittelt. Die App erfasst die Bauchatmung, integriert sie in Echtzeit in die virtuelle Welt und nutzt sie als Spielcontroller um in der Geschichte voranzuschreiten. Ein innovatives und spielerisches Bauchatemtraining.

Trainingsziel

Die App trainiert eine bewusste und entspannte Atemtechnik, bei welcher Bauch und Zwerchfell in den Vordergrund rücken. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die positiven Auswirkungen tiefer Bauchatmung auf die psychophysiologische Gesundheit. Langsame Bauchatmung stärkt das parasympathische Nervensystem und beruhigt so Körper und Geist. Es handelt sich um ein wirkmächtiges körpereigenenes Werkzeug zur Reduktion von Stress und zur Steigerung der Resilienz.

Spielprinzip

In dieser App erkunden die Anwendenden meditative virtuelle Welten, die nach psychologischen Gesichtspunkten gestaltet wurden. Sie steuern das Spiel aktiv durch ihre Bauchatmung. Die Bauchbewegungen werden erfasst, in Echtzeit in das Spiel übertragen und in Form von Veränderungen der virtuellen Umgebung zurückgemeldet (Biofeedback). Mit bewusster und langsamer Atmung schreitet man im Spiel voran und entdeckt Level für Level und Lektion für Lektion.

Wissenschaftlich überprüft

Die Wirksamkeit des Trainings wurde in empirischen Studien erforscht.
00

Signifikante Stressreduktion (PSS-10)

00

Weniger Burnout (CBI-Personal)

00

Gesteigertes Atembewusstsein

00

Gesteigerte Selbstwirksamkeit

Den eigenen Atem erleben. Mit Biofeedback in VR.

Resonanzatmung

Ein innovatives Herzratenvariabilitäts-Biofeedback, das Stresszustände abbaut und die psychophysiologische Resilienz stärkt. Durch die Integration von immersiven Naturerlebnissen und biometrischen Feedbackelementen lernen die Nutzerinnen Nutzer ihre Atmung, ihr Herz und sich selbst auf eindrückliche und spielerische Weise kennen.

Virtuelle Natur, echte Entspannung

Abgelegene und atemberaubende Orte erleben. Die Natur mit allen Sinnen spüren und die Seele baumeln lassen. Beeindruckende und faszinierende Naturumgebungen genießen. Das Design und die Kombination der virtuellen Naturszenarien sind darauf ausgelegt, Entspannung zu fördern, erschöpfte Ressourcen wiederherzustellen und eine ideale Umgebung für das Training der Resonanzatmung zu schaffen.

Autonome Balance

Die Anwendenden sehen, hören und spüren ihren Herzschlag in Echtzeit. Sie lernen ihren Herzschlag durch gleichmäßige Atmung zu beeinflussen. Sie entdecken ihre individuelle Resonanzfrequenz und bringen Atmung und Herzschlag in Einklang. Dadurch wird systematisch und nachhaltig die Herzratenvariabilität (HRV) gesteigert und die beiden Äste des autonomen Nervensystems wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Wissenschaftlich überprüft

Die Wirksamkeit des Trainings wurde in empirischen Studien erforscht.
0

Steigerung der Herz-Resonanz

00

Geringere Stressreaktion

00

Höhere Achtsamkeit

00

Größere Zufriedenheit

Den Herzschlag spüren. Mit HRV-Biofeedback.

Atemfokussierte Gehmeditation

Diese App nimmt Ihre Klientinnen und Klienten mit auf einen erholsamen und achtsamen Spaziergang durch endlose entspannende Gärten. Die Anwendenden lernen die Kunst der Atemfokussierten Gehmeditation. Schritt für Schritt durchschreiten sie virtuelle Welten und können dabei wahrnehmen, wie ihr Herzschlag sich verändert.

Achtsame Gehmeditation

Diese App bietet einen achtsamen Spaziergang durch abstrakt-minimalistische, magisch anmutende Welten. Durch das innovative Roomscale-Konzept durchschreiten die Anwendenden weite Strecken in der virtuellen Umgebung während sie in der echten Welt auf verhältnismäßig kleinem Raum umhergehen. Die App ermöglicht einen neuartigen Zugang zur jahrtausendealten Praxis der Gehmeditation. Dank des einfachen Spielprinzips stellt sie einen idealen Einstieg in die Welt der Virtual Reality dar.

Biofeedback der Herzrate

Während der Gehmeditation bietet die App die Möglichkeit, den eigenen Puls in Echtzeit zu erleben. Jeder Herzschlag wird vom Biofeedback-Sensor erfasst und visuell, akustisch und haptisch erfahrbar gemacht. Die Anwendenden können an der virtuellen Ungebung wahrnehmen, wie sich die atemfokussierte Gehmeditation auf den Herzschlag auswirkt. Schritt für Schritt erreichen die Anwendenden einen meditativen Zustand, in dem der Gang, die Atmung, der Herzschlag und die virtuelle Umgebung verschmelzen.

Wissenschaftlich überprüft

Die Wirksamkeit des Trainings wurde in empirischen Studien erforscht.
00

Restoratives Potential

00

Verbesserte Stimmung

00

Achtsamkeit

00

Involvement

Achtsam gehen. Unendlich weit.

Jetzt Angebot anfordern.

Sichern Sie sich jetzt Ihr individuelles Angebot für die Vunderwelten.